Käserezept: Rinderfilet m. Roquefort gefüllt in Blätterteig

Französisch lernen mit Käse!

Für 4 Personen:

  • 800 gr. Rinderfilet (Mittelstück)
  • 100 gr. getrocknete Äpfel in Calvados getränkt
  • 100 gr. getrocknete Aprikosen
  • 100 gr. Roquefort AOC Papillon
  • 150 gr. Räucherspeck in Scheiben
  • 200 gr. Blätterteig
  • 1 Ei
  • Cayennepfeffer, Pfeffer, Salz, Butterschmalz


Das Filet der Länge nach mit einem Kochlöffel durchstechen. Äpfel, Aprikosen und Käse klein würfeln, vermengen und das Fleisch damit füllen.

Das Filet mit Cayennepfeffer, Pfeffer und Salz einreiben und von allen Seiten gleichmäßig im Butterschmalz anbraten

Abkühlen lassen. Mit den Speckscheiben umwickeln. In Blätterteig packen, an der Oberfläche zwei runde Löcher einschneiden (damit der Dampf entweichen kann). Mit dem restlichen Blätterteig Verzierungen ausstechen und auf den Blätterteigmantel legen.

Mit dem verquirlten Eigelb bestreichen. Auf einem gebröselten Backblech im vorgeheizten Ofen bei 200° backen. Nach 20 Min. die Temperatur auf 150° reduzieren und noch weitere 20 Minuten backen.