Wissen Sie eigentlich ...

... dass die Zutaten für unsere Salate täglich frisch verwendet, frisch geschnitten, frisch gekocht und frisch komponiert werden und wir keine Fertigdressings verwenden?

... dass unser Rindfleisch nicht aus Argentinien, sondern aus Franken von den Bauern unseres Vertrauens kommt?

... dass alle unsere Theken täglich frisch und individuell eingeräumt werden und unser Personal schon 2 Stunden vor Ladenöffnung für Sie tätig ist?

... dass wir keine Convenience-Salate verwenden, die bereits vorgeschnitten erhältlich sind?

... dass unsere Metzger bereits morgens um 5 Uhr loslegen, um für Sie die frischen Bratwürste, Weißwürste, Stadtwurst u.v.m. herzustellen?

... dass Lebensmittelsicherheit in Zeiten von Gammelfleisch und Fleischskandalen bedeutet: kurze Wege von der Produktion in den Verkauf?

... dass unser fränkischer Braten (z.B.Sauerbraten, Kalbsbraten, Schweinebraten, Spanferkel, Rinderschmorbraten u.v.m.) nicht am Vortag vorgebraten wird, sondern morgens rechtzeitig in den Ofen kommt, damit Sie ein schönes,aromatisches Bratenerlebnis zu Ihren Klößen bekommen?

... dass wir unsere Schnitzel noch mit Bäcker-Brösel panieren?

... dass wir unsere Frikadellen, Schnitzel, Bauchscheiben in hochwertigem Pflanzenfett/Schweinefett/Butterschmalz frisch nach Bedarf braten?

... dass wir 95% unserer Wurst- und Schinkenprodukte selbst herstellen (Ausnahmen sind da z.B. nur Schwarzwälder Schinken, Parmaschinken, italienische. Salami ... also Produkte, die aus ihren Herkunftsgebieten kommen müssen)

... dass unsere Köchinnen und „Salatmamselln", unsere Metzger und Verkäuferinnen und natürlich die Chefs immer wieder auf der Suche sind nach neuen Ideen, Rezepten und Produkten und auch gerne Ihre Anregungen aufgreifen

... dass es noch viel mehr zu sagen gäbe und wir uns täglich jede Menge Gedanken machen über: Frische, Frische, Frische und Ihnen nur das Beste bieten wollen!